Willkommen auf der Homepage des Freundschaftskreises Lambsheim St. Georges sur Baulche

Bienvenue à nos visiteurs.

Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben.


Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Website.


Seit 1981 organisiert und belebt der Freundschaftskreis Lambsheim St. Georges sur Baulche e.V. die Partnerschaft zwischen dem pfälzischen Lambsheim und der burgundischen Gemeinde St. Georges sur Baulche vor den Toren von Auxerre.


Der Freundschaftskreis hat den Zweck, in enger Zusammenarbeit mit der "association pour le jumelage" in den beiden Gemeinden die Partnerschaft im Sinne der deutsch-französichen Verständigung mit Leben zu erfüllen.


Wir vertreten hierbei die Interessen der Ortsgemeinde Lambsheim in der Pflege dieser Partnerschaft.

Damit unterscheiden wir uns grundlegend von "anderen" Vereinen.


Wir fördern und unterstützen in enger Zusammenarbeit mit unserer Partnergemeinde:


  • Initiativen aller Art, die der deutsch-französischen Verständigung dienen,
  • Kinder-, Schüler- und Jugendbegegnungen,
  • Begegnungen Erwachsener,
  • Partnerschaftsbegegnungen mit sportlichem und kulturellem Schwerpunkt


Nachlese zum Französichen Abend vom 8. November 2019 - Weinprobe mit Chansons

Traditionelle Veranstaltung mit Weinprobe und Chansons

Der Freundschaftkreis präsentierte Ihnen in diesem Jahr Chansons und Lieder des Duos 'Die Kleinkunststückchen' mit Patricia Polizzano & Olga Lenkeit.


Im Angebot gab es ausgesuchte, edle Weine aus verschiedenen Regionen Frankreichs zum Verkosten.


Zum ersten Mal in der Geschichte unseres Vereins sind mehrere Weine von unseren französchen Gästen aus St. Georges sur Baulche als Botschafter ausgesucht - und in Eigenregie in deutscher Sprache präsentiert worden.


Dies hat uns immens gefreut!


Das Duo 'Die Kleinkunststückchen' - bestehend aus Olga Lenkeit (Konzertpianistin) und Patricia Polizzano (Sopranistin) hat den Abend hervorragend musikalisch gestaltet.

Sie haben extra für diesen Abend französiche Lieder einstudiert und uns diese mit viel Gefühl und Leidenschaft vorgestellt.


Vielen Dank dafür - merci beaucoup.


Fazit: ein toller Abend an dem wir - und unsere Gäste - sehr viel Spaß hatten.


Impressionen dieses unvergesslichen Abends finden Sie hier in der Bildergalerie.



Projekt "Bude auf Rädern"

Der Startschuss ist gefallen.

Jedes Jahr aufwändiger Auf- und Abbau der Bude.

Jedes Jahr erhöhter Verschleiß der Scharniere, Abnutzung der Holzteile, Beschädigung der Schutzlackierung, Montieren der Spüle, usw.


Diese Themen gehören dank dreier pfiffiger Mitglieder des Vereins der Vergangenheit an.


Denn Sie haben anhand Ihrer Ideen das Projekt "Bude auf Rädern" ins Leben gerufen.

Sie planten, berechneten, oganisierten Sponsoren und haben das Projekt inzwischen erfolgreich umgesetzt.

Ziel war es, dass bis spätestens zu Beginn der Kerwe in Lambsheim die Bude "mobil" gemacht ist, so dass der aufwändige Auf- und Abbau in Zukunft entfällt.


Erste Ergebnisse sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Für den Ausbau der Bude innen benötigen wir allerdings noch viele fleißige Hände.



Ohne unsere Sponsoren wäre die Umsetzung dieses Projekts nicht möglich gewesen. Daher bedanken wir uns besonders bei:


Weiterhin bedanken wir uns für die Zuwendung der Ortsgemeinde Lambsheim.










Aktuelles